Dracula

 

Vom hektischen London ins ruhige Transsilvanien - eine entspannte Geschäftsreise für den jungen Assessor Jonathan Harker? Schon bald nach seiner Ankunft im Schloss kommen ihm Zweifel daran. Auch wenn es sich beim Grafen um einen gebildeten Menschen handelt, der sich äußerst um das Wohl seines Gastes sorgt, hat Jonathan bei den Gesprächen mit ihm ein ungutes Gefühl.

 

Im fernen England bereitet Jonathans Verlobte Mina derweil mit einigen Freunden die Hochzeit vor, die nach seiner Rückkehr stattfinden soll. Es herrscht beste Stimmung unter den bereits anwesenden Gästen und auch für Minas Freundin Lucy läuten bald die Hochzeitsglocken.

Doch schon nach kurzer Zeit ändern sich die Zeichen und dunkle Wolken ziehen über Whitby auf...