Dürfen wir dir unsere Theatergruppe vorstellen?

 

Begonnen hat alles im Februar 2020 mit dem Schultheater „Fast Forward“ des SZ Ybbs (Link). Hier trafen sich einige der Teammitglieder zum ersten Mal und Freundschaften entstanden. Bei einem Treffen im darauffolgenden Spätsommer kam bei Raphael und Simon der Wunsch auf, öfters schauspielerisch aktiv zu werden. In einem weiteren Treffen wurde die Idee konkretisiert und diese Theatergruppe war geboren.

Ende Dezember wurde die Gruppe um einige weitere Mitglieder erweitert und „Dracula“ als Stück für die Aufführung im November 2021 festgelegt.

 

Aufgrund der Corona-Situation im Winter 2021 starteten wir unsere Proben im Jänner digital via Discord und Teams. Waren wir anfangs noch optimistisch, ab März 2021 mit Präsenzproben starten zu können, so wurden wir bald mit der Lockdown-Realität konfrontiert und mussten den Start der Präsenzproben immer weiter verschieben, bis es schließlich Anfang Juli endlich soweit war und wir mit den „richtigen“ Proben starten konnten.

 

Leider ließ uns das Thema "Corona" auch bei den Aufführungen nicht los und aufgrund der hohen Fallzahlen im November 2021 mussten alle "Dracula"-Vorstellungen abgesagt werden. Das Stück wurde schließlich im Frühling 2022 aufgezeichnet und wird voraussichtlich ab Oktober 2022 auf DVD erhältlich sein.

 

Unser "Dracula"-Team dürfen wir euch hier vorstellen.